Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lammkarree mit Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkarree mit Erbsen
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
6 EL
2 EL
frisch gehackter Majoran
2 EL
frisch gehackt Minze
100 g
Weißbrot vom Vortag (ohne Rinde)
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
1600 g
Lammkarree (4 Lammkarrees); pariert
2 EL
1 TL
scharfer Senf
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseOlivenölMajoranMinzeWeißbrotPetersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die aufgetauten Erbsen grob mixen und in einen Topf geben. 2 EL Olivenöl, Majoran und Minze unterrühren. Die trockenen Weißbrotscheiben reiben oder mixen (nicht zu fein). In eine Schüssel geben und mit der Petersilie und mit dem restlichen Olivenöl verrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Das Lamm waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in heißem Butterschmalz von allen Seiten braun anbraten. Im Ofen ca. 10 Minuten ziehen lassen.
4.
Das Lamm aus dem Ofen nehmen und mit Senf bestreichen. In den vorbereiteten Kräuterbröseln wälzen und das Lamm ganz damit bedecken. Danch weitere 10-15 Minuten im Ofen rosa garen lassen. Danach herausnehmen und einige Minuten ruhen lassen.
5.
Währenddessen die Erbsen erhitzen und unter Rühren ca. 4 Minuten kochen lassen. Den Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lammkarees auf dem Erbsengemüse anrichten und sofort servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar