Lammtatar auf orientalische Art mit Oliven und Fladenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammtatar auf orientalische Art mit Oliven und Fladenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Lammfilet
1 Fleischtomate gehäutet; entkernt; fein gehackt
2 EL kaltgepresstes Zitronen-Olivenöl
1 TL Chiliöl
Meersalz
½ TL Garam Masala
1 Msp. Ingwer gemahlen
1 Stiel Minze
1 Msp. Chilischote gemahlen
1 kleine Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
2 EL Joghurt
1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
Römersalat zum Anrichten
200 g Oliven schwarz und grün, zum Servieren
8 Zitronenspalten zum Servieren

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und grob hacken, die Minze waschen, trocken schütteln und hacken alles mit den Gewürzen mischen. Das eiskalte Fleisch in Würfel schneiden, mit der Zwiebelmischung und den Tomatenstücken in den Fleischwolf geben und durch die feine Scheibe drehen, Öl und Joghurt untermengen, abschmecken.

2.

Zum Servieren in 8 Teile teilen und gleichmäßige Nocken formen. Auf dem Salat anrichten, mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Oliven und Zitronenspalten servieren.