Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Leipziger Allerlei mit Pilzen und Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Leipziger Allerlei mit Pilzen und Spargel
379
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett18,07 g
gesättigte Fettsäuren10,56 g
Eiweiß / Protein21,9 g
Ballaststoffe16,47 g
zugesetzter Zucker1,05 g
Kalorien379
Kohlenhydrate/g39,48
Cholesterin/mg119,5
Vitamin A/mg1.080,8
Vitamin D/μg0,57
Vitamin E/mg4,23
Vitamin B₁/mg0,56
Vitamin B₂/mg0,45
Niacin/mg8,84
Vitamin B₆/mg0,72
Folsäure/μg318,99
Pantothensäure/mg1,66
Biotin/μg7,27
Vitamin B₁₂/μg1,15
Vitamin C/mg224,9
Kalium/mg1.574,76
Kalzium/mg189,03
Magnesium/mg107,02
Eisen/mg4,8
Jod/μg6,07
Zink/mg2,75
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
30 g
getrocknete Spitzmorcheln
2
2
300 g
200 g
500 g
weißer Spargel
200 g
Krebsschwanz küchenfertig (ausgelöst)
1 Prise
125 ml
2 EL
2 EL
weiche Butter
1 TL
1 Schuss
trockener Weißwein
Kerbel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Morcheln mit ca. 200 ml kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen.
Schritt 2/5
Die Möhren und den Kohlrabi schälen und beides in Stifte schneiden. Den Blumenkohl und die Erbsen abbrausen und abtropfen lassen. Den Spargel schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Krebsschwänze abbrausen und trocken tupfen.
Schritt 3/5
Etwa 500 ml Wasser mit 1/2 TL Salz und dem Zucker aufkochen lassen. Darin zuerst den Spargel ca. 5 Minuten garen. Den Blumenkohl mit den Möhren und dem Kohlrabi zugeben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Schließlich die Erbsen ergänzen und alles zusammen ca. 2 weitere Minuten fertig garen. Durch ein Sieb gießen und dabei den Sud auffangen. Die Morcheln ebenfalls abgießen, den Sud durch ein feines Sieb gießen und auffangen.
Schritt 4/5
Etwa 100 ml vom Pilzwasser mit ca. 250 ml vom Gemüsesud und der Sahne aufkochen. Das Mehl mit der Butter und der Krebsbutter verkneten und mit dem Schneebesen in die Sauce einrühren. Etwa 5 Minuten unter Rühren sämig köcheln und mit Wein, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit den Krebsschwänzen und den Morcheln in die Sauce geben und 4-5 Minuten heiß werden lassen, aber nicht mehr kochen.
Schritt 5/5
Auf Tellern anrichten und mit Kerbel garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 56,90 €
46,09 €
Läuft ab in:
Iris 103424 Aufbewahrungsboxen 'New Top Box' 5 L, Plastik, Klar, 19,7 x 28,5 x 14.4 cm
VON AMAZON
Preis: 57,90 €
46,90 €
Läuft ab in:
100x Kraftpapier Tüten Freudentränen Hochzeit Gastgeschenke Absofine Vintage-Stil Geschenkboxen 7x9cm mit Juteschnur 60M und Freundentränenstricker Aufkleber 100xØ 3,5cm für Geschenk Party
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages