Linsen-Pfanne mit Spitzkohl und Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen-Pfanne mit Spitzkohl und Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein21 g(21 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe13,3 g(44 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K85,1 μg(142 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium977 mg(24 %)
Calcium234 mg(23 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
rote Linsen
400 g
1
2 EL
500 g
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
½
Zitrone gepresst

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten bissfest garen. Inzwischen den Spitzkohl waschen, halbieren, den Strunk v-förmig herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden. Die Chilischote waschen und schräg in Ringe schneiden.

2.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Spitzkohlstreifen zusammen mit den Chiliringen 4-6 Minuten anschwitzen. Die fertig gekochten Linsen zufügen und kurz durchschwenken. Den Joghurt mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und dem Zitronensaft verrühren, das Linsen-Spitzkohlgemüse unterheben und abschmecken. In 4 Schüssel portioniert servieren.