0

Macarons mit Pistazie

Macarons mit Pistazie
0
Drucken
640
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
42 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Ofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/3
Die Pistazien im Mixer sehr fein mahlen und 3 EL beiseite legen. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen bis eine schnittfeste, glänzende Masse entsteht, dann die Pistazien vorsichtig unterheben und mit einigen Tropfen grüner Lebensmittelfarbe einfärben. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer runder Tülle füllen. Auf das Backblech gleichmäßige Baisertupfen aufspritzen und im Ofen 10-12 Minuten backen, so dass sie außen knusprig und innen noch weich sind. Aus dem Ofen holen, vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 3/3
Für die Füllung die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen und nach und nach den Frischkäse und das Matchapulver unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und die Hälfte der Macarons auf der flachen Seite damit versehen. Mit einem passenden Gegenstück bedecken, leicht andrücken und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Edelstahl Schüssel Set - TUXWANG 5in1 Salatschüssel mit Deckel und abgestuften Messmarkierungen, stapelbar für bestmögliche Lagerung
VON AMAZON
24,50 €
Läuft ab in:
LUFU Professioneller Korkenzieher, stilvoll, einfach, schnell, Mehrzweck Korkenzieher-Set
VON AMAZON
19,09 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
5,09 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages