Mais-Tomatensalat mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mais-Tomatensalat mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein28 g(29 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K88,1 μg(147 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium735 mg(18 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure261 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g
Mais TK
80 g
1 Handvoll
200 g
2
4 EL
2 EL
2 EL
2
getrockneter Thymian
getrockneter Oregano
Paprikapulver edelsüß
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Mais in kochendem Salzwasser 2-5 Minuten bissfest blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Spinat waschen und vorsichtig trocken schleudern. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. In einer großen Schale den Mais, die Tomaten und die Zwiebeln mischen. Etwa die Hälfte vom Basilikum untermengen, mit 2 EL Öl, Zitronensaft und Essig vermengen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
2.
Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Zitronenpfeffer, Thymian, Oregano und Paprika würzen. Das übrige Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Fleisch je Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Anschließend herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Streifen schneiden.
3.
Den Salat nochmals abschmecken und in vier kleine Schalen auf dem Spinat anrichten. Darauf die Hähnchenstreifen setzen und mit übrigem Basilikum bestreut servieren.