Makronen mit Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makronen mit Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker39 g(156 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g getrocknete Aprikosen
2 EL Zitronensaft
50 g zarte Haferflocken
50 g Buchweizen
2 Eiweiß
150 g Rohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Zitrone unbehandelt; abgeriebene Schale
1 Prise Zimt
1 Prise Anis
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Aprikosen fein würfeln, mit Zitronensaft beträufeln. Haferflocken und Buchweizen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Eiweiß sehr steif schlagen, nach und nach Zucker unterrühren. Aprikosen, Haferflocken, Buchweizen vorsichtig unterheben.

2.

Zitronenschale, Zimt und Anis zugeben, die Masse mit zwei Teelöffeln in kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 150 Grad ca. 30 Minuten backe.