Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Hähnchenspieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilet
1 Knoblauchzehe
7 EL Öl
3 EL Zitronensaft
1 TL mildes Currypulver
Paprikaschote je 1 rote und gelbe
1 kleine Zucchini
2 kleine Zwiebeln
6 dünne Scheibe durchwachsener Speck
Salz
schwarzer Pfeffer
4 Metallspieße
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in 12 gleich große mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. 4 EL Öl, Zitronensaft und Curry zugeben und gut verrühren. Das Fleisch hineingeben, vermengen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
3.
Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
4.
Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, Scheidewände entfernen, und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und längs achteln.
5.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen. Jedes Stück Fleisch in 1/2 Scheibe Speck wickeln. Je Spieß 3 Stücke Fleisch abwechselnd mit dem Gemüse aufspießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Die Spieße im restlichen Öl ca. 8-10 Min. rundum knusprig braten, dabei immer wieder mit der restlichen Marinade bepinseln.