Marinierte Heringsfilets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Heringsfilets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein19 g(19 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D25 μg(125 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K3,9 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂8,5 μg(283 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium473 mg(12 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
2
1
Für die Marinade
300 ml
2 EL
2 EL
1 TL
2
1 TL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlWeißweinHeringsfiletZwiebelApfelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Heringsfilets evtl. noch kurz waschen und trockentupfen. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe oder Halbringe schneiden. Die Gewürzgurken in feine Scheibchen schneiden. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln, Gurken und Apfelwürfel in ein Gefäß geben, die Fischfilets darauflegen und die zweite Hälfte der Gemüse darüber verteilen.
2.
Für die Marinade die heiße Brühe mit allen anderen Zutaten verrühren und über die Fischfilets gießen. Die Heringsfilets 1-2 Stunden durchziehen lassen.