Marinierte Spareribs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Spareribs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 35 min
Fertig
Kalorien:
1233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.233 kcal(59 %)
Protein98 g(100 %)
Fett78 g(67 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁3,8 mg(380 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin40,2 mg(335 %)
Vitamin B₆2,6 mg(186 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin24,2 μg(54 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium1.803 mg(45 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren31 g
Harnsäure656 mg
Cholesterin290 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Schweinerippe
Für die Marinade
2 Knoblauchzehen
100 ml Tomatenpüree
50 ml Ketchup
100 ml Honig
60 ml Orangensaft
60 ml Apfelessig
60 ml Sojasauce
2 EL Worcestersauce
1 TL Ingwer fein gerieben
Pfeffer weiß

Zubereitungsschritte

1.
Die Schweinerippchen waschen und trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. Die Knoblauchzehen abziehen und durchpressen. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und die Rippchen in die Marinade geben. Gut verschlossen im Kühlschrank ca. 24 Stunden marinieren lassen. Zwischendurch immer wieder wenden.
2.
Den Grill anheizen und die Spareribs aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und mit der Fleischseite nach unten auf den heißen Grill legen. Ca. 10 Minuten grillen, dabei immer wieder mit etwas Marinade einpinseln. Anschließend wenden und weitere 10 Minuten grillen. Ebenfalls immer wieder mit der Marinade einstreichen. Die fertigen Spareribs auf Tellern anrichten, gegebenenfalls in Stücke schneiden und mit Kartoffelecken servieren.