Clever naschen

Marmeladenplätzchen mit Erdnussmus

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Marmeladenplätzchen mit Erdnussmus

Marmeladenplätzchen mit Erdnussmus - Knusprige Happen mit fruchtiger Mitte

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Gegensatz zu Erdnussbutter wird das Mus nur aus reinen Erdnüssen hergestellt. Dadurch ist es frei von zugesetztem Zucker und weniger süß. Die Kerne bringen viel Magnesium mit, das als Anti-Stress-Mineral gilt. Zudem sind die kleinen Hülsenfrüchte ideal, um den Speiseplan mit Eiweiß zu ergänzen.

Anstatt mit Erdnussmus können Sie die Kekse auch mit anderen Nussmusen zubereiten und den Geschmack so immer wieder variieren: Gut passen auch Mandel-, Cashew- oder Haselnussmus. Die Himbeerkonfitüre können Sie ebenfalls durch andere Sorten ersetzen; Hauptsache, der Fruchtgehalt beträgt 75 Prozent.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium66 mg(2 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
30
Zutaten
140 g Erdnussmus
2 Eier
60 g Vollrohrzucker
1 TL Vanillepulver
270 g Dinkelmehl Type 1050
¼ TL Backpulver
60 g Himbeerkonfitüre (4 EL; ohne Kerne; mit 75 % Fruchtanteil)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

1.

100 g Erdnussmus in einer Schüssel mit Eiern, Zucker und Vanillepulver zu einer glatten Masse verarbeiten. Mehl sieben, mit Backpulver mischen und alles zu einem formbaren Teig verkneten.

2.

Teig portionsweise mit feuchten Händen zu etwa 30 kleinen Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, leicht flach drücken, mit dem Stielende eines Holzlöffels eine kleine Vertiefung eindrücken und jeweils etwas vom restlichen Erdnussmus und der Marmelade hineingeben.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 10–12 Minuten backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auskühlen lassen.