Erfrischend und leicht

Matcha-Cooler

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matcha-Cooler

Matcha-Cooler - Grüner Muntermacher mit Frische-Kick

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
97
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das aus ganzen Teeblättern fein gemahlene Matcha-Pulver strotzt nur so vor sekundären Pflanzenstoffen, die als Antioxidantien den Körperzellen Schutz vor Schädigungen bieten. Diese Inhaltsstoffe können zudem das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken.

Den Apfelsaft können Sie nach Belieben durch anderen Fruchtsaft nach Wahl austauschen – je nachdem, welche Kombination mit dem Matcha-Teepulver Ihnen am besten schmeckt.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien97 kcal(5 %)
Protein0 g(0 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium182 mg(5 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4 TL
20 g
500 ml
gekühlter naturtrüber Apfelsaft
500 ml
kaltes Wasser
4 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Limetten auspressen und den Saft mit Matcha-Teepulver und Kokosblütenzucker mischen. Apfelsaft hinzugeben, mit 500 ml gut gekühltem Wasser auffüllen und verrühren.

2.

Auf 4 Gläser verteilen und in jedes Glas Crushed Ice geben. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, Drinks damit garnieren und servieren.