Mediterrane Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterrane Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert592 kcal(28 %)
Protein18 g(18 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
½
getrocknete Chilischote
5
60 g
Kapern Glas
150 g
4 EL
500 g
4 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Für die bekannte Pasta Puttanesca einfach noch 4-5 gehackte Sardellen mit dem Knoblauch anschwitzen, so bekommt die Sauce ihren typischen Geschmack.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch abziehen und mit der Chili fein hacken. Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und grob würfeln. Die Kapern und Oliven abtropfen lassen. Das Öl in eine große heiße Pfanne geben und den Chili-Knoblauch darin anschwitzen. Die Tomaten, Kapern und Oliven dazu geben und 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente garen, abgießen und noch tropfnass unter die Sauce schwenken. Die Petersilie zufügen und mit Pfeffer abschmecken.