Meeresfrüchte auf Spargel-Tomatensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchte auf Spargel-Tomatensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
697
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien697 kcal(33 %)
Protein63 g(64 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D7,1 μg(36 %)
Vitamin E16,5 mg(138 %)
Vitamin K95,3 μg(159 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure366 μg(122 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.918 mg(48 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium228 mg(76 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod223 μg(112 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure594 mg
Cholesterin344 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
grüner Spargel
400 g
400 g
12
Garnelen küchenfertig geschält
4
1
Schalotte gewürfelt
1
2 EL
grüner Pfeffer (eingelegt)
400 g
1 Bund
Dill gehackt
100 ml
100 ml
8 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelZuckerschotenLachsWeißweinOlivenölDill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Marinade Tomaten waschen und halbieren. Schalotten, Tomaten und Knoblauch in 6 EL Öl anschwitzen. Mit Weißwein und Fond ablöschen und ca. 8 Min. einköcheln lassen. Grünen Pfeffer zugeben und mit Salz abschmecken.
2.
Lachs waschen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und in 2 EL nicht zu heißem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Jakobsmuscheln salzen und pfeffern und zugeben, ebenfalls anbraten und zugedeckt ca. 2 Min. schmoren lassen. Garnelen ebenfalls würzen, zugeben und alles zusammen noch etwa weitere 3-4 Min. garen lassen. Zum Schluss Butter und die Hälfte des Dills zugeben.
3.
Unteres Drittel vom Spargel schälen und Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Dann Zuckerschoten zugeben und weitere ca. 5 Min. köcheln lassen. Abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Spargel und Zuckerschoten auf vorgewärmten Tellern anrichten und Fisch darauf setzen. Restlichen Dill in die Marinade geben und darüber träufeln.