Meeresfrüchteragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchteragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein42 g(43 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D8,1 μg(41 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K47,3 μg(79 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂11,2 μg(373 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium1.302 mg(33 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod286 μg(143 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure209 mg
Cholesterin242 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln
1 grüne Paprikaschote
6 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
400 g geschälte Tomaten (1 Dose)
¼ l trockener Weißwein
1 Bund Petersilie
2 Zweige Basilikum
2 Zweige Oregano
Salz
frisch gemahlener Pfeffer weißer Pfeffer
400 g Fischfilet von Meeresfischen (z. B. Thunfisch, Meerbrasse, Schwertfisch etc. )
250 g gekochtes Hummerfleisch
400 g Miesmuscheln
2 EL gehackter Basilikum zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, Frühlingszwiebeln und Paprikaschote waschen, putzen und klein würfeln. Gemüse und Olivenöl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten anschwitzen.
2.
Knoblauch schälen und zum Gemüse pressen, Tomaten mit ihrem Saft und dem Wein dazugeben. Tomaten mit einem Kochlöffel zerdrücken, eventuell mit einem elektrischen Pürierstab zerkleinern.
3.
Kräuter waschen und hacken und in den Topf geben. Salzen und pfeffern, unter Rühren ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
4.
Fischfilets und Hummer waschen, trocken tupfen und in ca. 3-4 cm große Würfel schneiden.
5.
Garnelen unter fließendem kalten Wasser abspülen, Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen und abbürsten. Dabei bereits geöffnete Muscheln aussortieren und wegwerfen.
6.
Fischwürfel, Hummer, Garnelen und Muscheln unter die Zutaten im Topf mischen und ca. 8-10 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben.
7.
Fischtopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß mit Basilikum bestreut servieren.