Miesmuscheln in Papier gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuscheln in Papier gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein33 g(34 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D24 μg(120 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂24 μg(800 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.078 mg(27 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen12,8 mg(85 %)
Jod452 μg(226 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure344 mg
Cholesterin378 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg
1 EL
feingehackter Ingwer
Limetten (Zesten)
2
Limetten (Saft)
6
feingehackte Knoblauchzehen
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
Kokosmilch ungesüßt, Dose
4 Stück

Zubereitungsschritte

1.
Muscheln gründlich waschen und reinigen. Ingwer, Limettenzesten und -saft und Knoblauch mit den Muscheln mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Je 1/4 der Muscheln auf je 1 Bogen Pergamentpapier geben und mit je 1/4 der Kokosmilch beträufeln. Das Papier zusammenklappen, Ränder fest zusammenfalten, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (250°) ca. 10 Min. garen. Wenn das Papier braun wird, sollten die Muscheln gar sein. Die Päckchen auf Teller setzen und servieren. Nicht geöffnete Muscheln sind nicht zum Verzehr geeignet.