Miesmuscheln in Weinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Miesmuscheln in Weinsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
945
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien945 kcal(45 %)
Protein109 g(111 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D80,8 μg(404 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin37,1 mg(309 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure357 μg(119 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin29,1 μg(65 %)
Vitamin B₁₂80,4 μg(2.680 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium3.117 mg(78 %)
Calcium315 mg(32 %)
Magnesium324 mg(108 %)
Eisen43,8 mg(292 %)
Jod1.520 μg(760 %)
Zink19,3 mg(241 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure1.126 mg
Cholesterin1.444 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kg
2
2
1 EL
2
½
Zitrone Schale
½ l
trockener Weißwein
150 g
2
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Muschel gründlich waschen, bürsten, putzen und die Bärte entfernen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, dann in einem grossen Topf in heisser Butter glasig schwitzen, Lorbeer, Zitronenschale und Wein zugeben, aufkochen. Die Muscheln in den Topf geben, gut verrühren und mit geschlossenem kochen, bis sich die Schalen geöffnet haben.
3.
Muscheln in ein Sieb abgießen. Sud auffangen, nochmals erhitzen. Creme fraiche zufügen, etwas einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen.
4.
Eigelbe unter den Sud ziehen. Kräftig pfeffern. Sauce über die Muscheln giessen.
5.
Mit trockenem Sherry und Weissbrot servieren.