Mini-Nussschnecken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Nussschnecken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
30
Zutaten
250 g Mehl
1 Ei
125 g Butter in Flöckchen
70 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
Für die Füllung
50 g Zucker
150 g fein gehackte Haselnusskerne
25 g Marzipan
1 Eiweiß
Für die Glasur
2 Eigelbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZuckerMarzipanVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Zucker, Salz, Vanillezucker, Ei und Butterflöckchen rasch verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt für 30 Min in den Kühlschrank stellen.

2.

Für die Füllung Zucker, Haselnüsse und Eiweiß mit Marzipan verkneten.

3.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen und lange Streifen (ca. 10 - 12 cm breit) ausradeln. Die Streifen auf jeweils auf Klarsichtfolie legen und die Marzipan-Nuss-Masse gleichmäßig auf die Streifen verteilen und glatt streichen. Teigstreifen mit Hilfe der Folie von der Längsseite her aufrollen, dann mit einem scharfen Messer in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Die Nussplätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und bei 180°C (vorgeheizter Ofen) in ca. 12 - 15 Minuten goldgelb backen.