Mit Fisch gefüllte Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Fisch gefüllte Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
326
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien326 kcal(16 %)
Protein29,57 g(30 %)
Fett16,09 g(14 %)
Kohlenhydrate15,02 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,88 g(10 %)
Vitamin A169,33 mg(21.166 %)
Vitamin D1,42 μg(7 %)
Vitamin E1,81 mg(15 %)
Vitamin B₁0,25 mg(25 %)
Vitamin B₂0,21 mg(19 %)
Niacin20,85 mg(174 %)
Vitamin B₆1,08 mg(77 %)
Folsäure42,41 μg(14 %)
Pantothensäure0,55 mg(9 %)
Biotin3,35 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,78 μg(59 %)
Vitamin C100,85 mg(106 %)
Kalium661,59 mg(17 %)
Calcium211,24 mg(21 %)
Magnesium47,12 mg(16 %)
Eisen1,66 mg(11 %)
Jod8,33 μg(4 %)
Zink0,68 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,22 g
Cholesterin108,79 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4
mittelgroße rote Paprikaschoten
2 Dosen
Thunfisch im eigenen Saft
1
mittelgroße Zwiebel
2 EL
1
1 Kästchen
1
1 Prise
125 g
Fett für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischMozzarellaÖlKresseBrötchenPaprikaschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Paprikaschoten waschen, längs halbieren, dabei ein Stückchen vom Stiel daranlassen, Kerngehäuse sorgfältig entfernen. Thunfisch abgießen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern. Das Brötchen ausdrücken, zerpflücken und hinzufügen. Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel schälen, fein hacken und in 1 EL Öl andünsten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Kurz mitdünsten und mit dem übrigen Öl zum Thunfisch in die Schüssel geben. Die Kresse abbrausen und die Blättchen über der Schüssel abschneiden. Das Eigelb hinzufügen und alles gründlich mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zitronensaft würzen.
2.
Auflaufform fetten. Füllung in die Paprikahälften verteilen, diese nebeneinander in die Form setzen. Mozzarella in Scheiben schneiden und die Paprkaschoten damit belegen. 30 Min. gratinieren.