Mit Ricotta gefüllte Muschelnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Ricotta gefüllte Muschelnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
607
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien607 kcal(29 %)
Protein42,94 g(44 %)
Fett33,3 g(29 %)
Kohlenhydrate37,93 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,11 g(7 %)
Vitamin A269,04 mg(33.630 %)
Vitamin D0,67 μg(3 %)
Vitamin E1,19 mg(10 %)
Vitamin B₁0,28 mg(28 %)
Vitamin B₂0,54 mg(49 %)
Niacin17,18 mg(143 %)
Vitamin B₆0,63 mg(45 %)
Folsäure60,32 μg(20 %)
Pantothensäure1,66 mg(28 %)
Biotin7,69 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,76 μg(59 %)
Vitamin C18,63 mg(20 %)
Kalium741,4 mg(19 %)
Calcium509,64 mg(51 %)
Magnesium105,61 mg(35 %)
Eisen3,72 mg(25 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink5,55 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren13,69 g
Cholesterin129,25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
400 g
Hackfleisch gemischt
2 EL
1 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
300 g
1 Msp.
Zitronenschale unbehandelt
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Salbei und Petersilie
100 g
frisch geriebener Parmesan
350 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch in heißem Öl krümelig braten. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch kurz mitschwitzen und das Tomatenmark unterrühren. Die Tomaten dazu geben, salzen, pfeffern und ca. 20 Minuten dicklich einköcheln lassen.
2.
Für die Füllung den Ricotta mit dem Zitronenabrieb, den Kräutern und 2 EL Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
4.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen und in eine Auflaufform setzen. Mit der Ricottacreme füllen, rundherum und darüber die Fleischsauce verteilen und mit dem übrigen Käse bestreuen. Unter dem Grill ca. 10 Minuten garantieren und servieren.
Schlagwörter