Mohnpudding mit Pflaumen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnpudding mit Pflaumen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
334
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien334 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium377 mg(9 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vanilleschote
300 ml Milch
50 g Zucker
75 g Weichweizengrieß
2 Eigelbe
1 Eiweiß
2 EL Mohn
Für das Kompott
400 g Pflaumen
1 unbehandelte Zitrone
50 g Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote aufschlitzen und mit der Milch in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Schote wieder entfernen, Zucker zufügen, aufkochen und den Grieß einstreuen und unter Rühren aufwallen lassen. In eine Schüssel füllen, die Eigelbe in die noch heiße Masse rühren. Das Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig mit dem Mohn unterziehen. Die Förmchen kalt ausspülen, die Masse einfüllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

2.

Für das Kompott die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Die Zesten der Zitrone abziehen und eine Hälfte auspressen. Den Saft mit dem Zucker und 3-4 EL Wasser aufkochen lassen. Die Pflaumen untermengen und auskühlen lassen.

3.

Den Grießflan jeweils auf Teller stürzen und Kompott dazu geben. Mit den Zesten garniert servieren.