Mürbeteigkekse mit Marmeladenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mürbeteigkekse mit Marmeladenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 52 min
Fertig
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium66 mg(2 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
20
Zutaten
200 g Mehl
100 g gemahlene Mandelkerne
1 Prise Salz
75 g Zucker
1 EL Bio-Zitronenschale
180 g kalte Butter
3 Eigelbe
1 EL saure Sahne
Mehl für die Arbeitsfläche
200 g Erdbeermarmelade
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Mandeln, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen und alles zwischen den Fingern zu einer sandigen Konsistenz zerreiben. Eigelb und saure Sahne hinzufügen und schnell zu einem glatten Teig verkneten. Bis zur Weiterverarbeitung 1 Stunde in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und 40 Kekse mit ca. 6 cm Durchmesser ausstechen. Die Hälfte der Kekse mit einem 3 cm Loch in der Mitte versehen. Auf dem Backpapier verteilen und im vorgeheizten Backofen 10–12 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.
4.
Die Marmelade mit 6 EL Wasser erhitzen und dabei glatt rühren. Ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur dicklich einkochen lassen. Die Kekse ohne Loch mit Marmelade bestreichen, die Kekse mit den Löchern aufsetzen und leicht andrücken. Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.