Nudeln mit Mangold und Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Mangold und Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
629
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien629 kcal(30 %)
Protein26 g(27 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium252 mg(25 %)
Magnesium156 mg(52 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
2 EL
200 g
400 g
½ TL
1
unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
Pfeffer aus der Mühle
40 g
Parmesan Stück
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldParmesanOlivenölSchalotteZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Vom Mangold die harten Blattrippen herausschneiden, anschließend waschen und in Streifen schneiden. Die Schalotte häuten, fein würfeln und in eine große Pfanne in 2 EL heißes Öl geben. Den Mangold zufügen und beides ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze andünsten. Dann herausnehmen und zur Seite stellen.

2.

Die Wurst in kleinen Portionen aus der Pelle drücken und in dem übrigen Öl unter Wenden 3-4 Minuten anbraten. Währenddessen die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Fenchelsamen, den Mangold-Schalotten-Mix und die Zitronenzesten zur Wurst geben.

3.

Alles mit Salz, Pfeffer und Chili würzen sowie mit etwas Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken. Die Pasta abgießen, abtropfen lassen und unterschwenken. Auf Teller verteilen und mit Parmesanspäne garniert servieren.