Nudeln mit Orangen-Mangold

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Orangen-Mangold
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
438
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Verwenden Sie für die Nudeln mit Orangen-Mangold am besten Vollkorn-Spaghetti – diese enthalten mehr Nährstoffe und sorgen dank ihres höheren Ballaststoffgehaltes für eine lange Sättigung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein21 g(21 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert438 kcal(21 %)
Protein16 g(16 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
gesättigte Fettsäuren1 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Mangold
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
8 Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
250 g Spaghetti
1 Bio-Orange (Saft und Schale)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mangold waschen und putzen. Stiele sehr klein, Blätter in Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauch hacken. Tomaten abspülen und halbieren.
2.
Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mangold zugeben und ca. 10 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.
3.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Tomaten, Orangensaft und -schale zum Mangold geben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Spaghetti anrichten.