Nudeln mit Paprika und Hummer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Paprika und Hummer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien460 kcal(22 %)
Protein19 g(19 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
kleiner Hummer gegartes, ausgelöstes Fleisch ca. 500 g
1
3 EL
2
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund
Petersilie zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hummerfleisch in mundgerechte Stücke teilen. Paprika mit einem Sparschäler schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Paprika mit Knoblauch in heißem Öl in ca. 10 Min. weich dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Hummerfleisch in 1 EL Öl kurz anbraten, leicht salzen.
4.
Nudeln laut Packungsanweisung zubereiten, abgießen, abtropfen lassen, mit Paprika und gehackter Petersilie mischen und mit Hummer auf Teller anrichten.