Nudeln mit Walnusssoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Walnusssoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
694
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien694 kcal(33 %)
Protein17 g(17 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt15 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
100 g
4 EL
1 TL
½ TL
1 Prise
gemahlener Kardamom
50 g
Rohrzucker nach Belieben mehr
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MakkaroniWalnusskernButterRohrzuckerSalzZimt

Zubereitungsschritte

1.
Die Makkaroni in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Walnusskerne halbieren und in einer Pfanne ohne Fett braun anrösten. Herausnehmen und die Butter schmelzen lassen. Die Makkaroni zugeben, in der heißen Butter schwenken und den Zimt, Nelken und Kardamom zugeben. Den Zucker und die Walnüsse unterrühren und in vier Schälchen füllen. Die Zitrone heiß waschen und die Nudeln mit etwas geriebener Zitronenschale garniert servieren.