Nudelsalat mit Entenbrust und Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Entenbrust und Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein30 g(31 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K18,6 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin178 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
110 g
1 EL
2 EL
2 EL
1 EL
225 g
Entenbrustfilet gekocht und in dünne Scheiben geschnitten
8
2 EL
Limettensaft frisch gepresst
1 EL
Orangensaft frisch gepresst
Limettenspalte zum garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Nudeln abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken, beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

2.

Sojaöl, Frühlingszwiebeln, Korianderblätter, Pfefferminzblätter, Limettensaft, Orangensaft, Fleisch und Garnelen mischen. Alles kurz ziehen lassen und über die lauwarmen Nudeln geben.

3.

Noch mal durchmischen und mit Limettenschnitzen garniert servieren. Eventuell nachsalzen und etwas Limettensaft hinzufügen.