Nudelsalat mit Hähnchen und Minze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Hähnchen und Minze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien640 kcal(30 %)
Protein62 g(63 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin35,4 mg(295 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure445 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Linguine
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
½ Salatgurke
100 g frische Sojasprossen
2 EL grob gehackte Minze
3 EL Sonnenblumenöl
½ TL Currypulver
2 EL Sojasauce
100 ml Hühnerbrühe
Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linguine in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. In ca. 8 cm lange, dünne Streifen schneiden. Das Fleisch in heißem Öl kräftig anbraten. Mit Currypulver würzen, kurz mit anbraten und mit Sojasauce und Fond ablöschen. Vom Feuer nehmen und noch einige Minuten ziehen lassen.

2.

Die Linguine kurz abschrecken und in einer Schüssel mit Hühnerfleisch, Gurke und Sojasprossen vermengen. Mit Cayennepfeffer würzen und Minze unterheben. Etwa 15 Minuten ziehen lassen und lauwarm servieren.