Nudelsalat mit Käse und Auberginen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelsalat mit Käse und Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
743
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien743 kcal(35 %)
Protein29 g(30 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K39,7 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium765 mg(19 %)
Calcium535 mg(54 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Aubergine ca. 350 g
500 g
kurze Nudeln z. B. Orecchiette
4 EL
150 ml
5
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
200 g
alter Gouda
1
Zitrone Saft
1 EL
weißer Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelGoudaOlivenölPetersilieAubergineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, Enden abschneiden, längs halbieren, in Scheiben schneiden und salzen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Aubergine 2-3 Minuten anbraten. Mit der Brühe aufgießen und 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze weich garen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3.
Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und würfeln. Unter die Auberginen mischen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Den Gouda würfeln.
4.
Die Nudeln mit dem Auberginen-Tomaten-Gemüse mischen. Den Zitronensaft, Essig und übriges Öl verrühren, mit der Petersilie unter den Salat mischen und abschmecken. Am besten mindestens 30 Minuten durchziehen lassen, den Käse untermischen, nochmals abschmecken und servieren.
Bild des Benutzers Helga Dickhuth
Mein Lieblingssalat - sehr lecker!
Bild des Benutzers Helga Dickhuth
Mein Lieblings-Nudelsalat - sehr lecker!
Bild des Benutzers Helga Dickhuth
Dieser Nudelsalat ist mein Lieblingssalat geworden. Sehr lecker!