Blätterteig-Torteletts mit Käse und Aubergine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Torteletts mit Käse und Aubergine
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein11 g(11 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren20,4 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
250 g
300 g
1 EL
frisch gehackter Thymian
1 EL
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen.
2.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Den Blätterteig ausrollen und vier Kreise mit ca. 15 cm Durchmesser ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Ziegenfrischkäse auf den Teig streichen und dabei einen kleinen Rand frei lassen. Die Auberginenscheiben auf dem Käse verteilen, salzen, pfeffern und mit dem Thymian bestreuen. Mit dem Öl beträufeln und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen und mit dem Ahornsirup überträufelt servieren.