Ofen-Spargel mit Kräutersahne

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ofen-Spargel mit Kräutersahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mitteldicke Spargelstange
6 EL
1 EL
2 EL
1 Handvoll
gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Fenchel, Basilikum, Bohnenkraut, Rucola und Zwiebelgrün )
150 g

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 230°C O/U vorheizen. Spargel schälen und holzige Enden abschneiden.

Die Stangen nebeneinander auf die tiefe Fettpfanne legen, sodass der Kopf der einen Stange neben dem Ende der anderen liegt.

2.

Brühe mit Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und gleichmäßig über die Stangen gießen.

Spargel im Backofen (Mitte) etwa 10 Minuten backen, bis er gerade eben biss fest und leicht gebräunt ist.

3.

Inzwischen die Kräuter waschen, trocken tupfen und grob zerkleinern, eventuell harte Stiele dabei entfernen. Mit der Sahne im Mixer pürieren.

4.

Spargel herausnehmen, auf dem Blech mit der Kräutersahne übergießen und dabei leicht schwenken, damit sich der Fond löst. Sofort servieren.

Bild des Benutzers Ostseebiggi
Habe bisher immer Klassisch Spargel zubereitet. Habe ein Rezept mit Spargel und viel Kräuter gesucht, und dieses gefunden. Bin begeistert. Werde es sicherlich öfters machen.