Smarter Klassiker

Ofenkartoffeln mit Hackfüllung

4.6
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Hackfüllung

Ofenkartoffeln mit Hackfüllung - Wenig Kalorien, die aber lange satt machen: perfekt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank des Hackfleischs kann sich der Eisengehalt dieses Gerichts durchaus sehen lassen – das Spurenelement wird unter anderem für den Sauerstofftransport im Körper benötigt.

Genießen Sie dazu einen knackigen Salat, um den Gemüse-Anteil der Mahlzeit zu erhöhen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein19 g(19 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein19 g(19 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.838 mg(46 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin29 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1400 g
große festkochende Kartoffeln (4 große festkochende Kartoffeln)
1
2
1
2
grüne milde Chilischoten
1 EL
200 g
150 ml
2
2 Stiele
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen, trockentupfen, fest in Alufolie wickeln und rundherum mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen.

2.

Inzwischen Zwiebel, Möhren und Knoblauch schälen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, Möhren fein raspeln. Chilischoten waschen, halbieren, putzen und würfeln.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Tatar darin bei mittlerer Hitze krümelig braten. Chili, Knoblauch, Zwiebel und Möhren 2–3 Minuten mitdünsten. Mit Brühe ablöschen.

4.

Inzwischen Tomaten waschen, putzen, würfeln, zum Hack geben und 30 Minuten einköcheln lassen.

5.

Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. In die Pfanne geben, salzen und pfeffern.

6.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auspacken, kreuzweise einschneiden, auf 4 Teller legen und mit der Hackmischung füllen.

Bild des Benutzers Gaby Bruna
Sehr,sehr gut,...Statt scharf habe ich roten Paprika genommen,...schnelle und einfache Zubereitung! 😘