Orangen-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
597
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien597 kcal(28 %)
Protein13,27 g(14 %)
Fett23,76 g(20 %)
Kohlenhydrate85,62 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,36 g(8 %)
Vitamin A22,11 mg(2.764 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,18 mg(2 %)
Vitamin B₁0,09 mg(9 %)
Vitamin B₂0,04 mg(4 %)
Niacin0,42 mg(4 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure29,47 μg(10 %)
Pantothensäure0,25 mg(4 %)
Biotin0,98 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C52,27 mg(55 %)
Kalium565,84 mg(14 %)
Calcium74,57 mg(7 %)
Magnesium9,82 mg(3 %)
Eisen3,27 mg(22 %)
Zink0,07 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FusilliOlivenölSalzPfefferOrange

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
6 EL
Pfeffer aus der Mühle
3
Orangen unbehandelt
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
2 Orangen mit einem scharfen Messer schälen, alle weissen Häute entfernen, längs halbieren und in Halbscheiben schneiden, reichlich Pfeffern und mit Olivenöl vermischen.
3.
1 Orange auspressen und den Saft zu den Orangenscheiben geben.
4.
Von der Schale ca. 2 EL sehr feine Streifen abschneiden.
5.
Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und mit Orangenscheiben und Öl mischen, auf Tellern anrichten und mit Orangenzesten bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video