Orangen-Panna-Cotta mit Himbeermark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangen-Panna-Cotta mit Himbeermark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Blätter weiße Gelatine
500 ml Schlagsahne
1 Vanilleschote
Abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
Für das Himbeermark:
300 g Himbeeren (TK oder frisch)
1 Päckchen Vanillezucker
Orangenspalte und Minze
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne in einen Topf gießen. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanilleschote und –mark, sowie die abgeriebene Orangenschale zur Sahne geben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Gelatine ausdrücken und in der nicht mehr kochenden Sahne auflösen. Sahne durch ein Sieb gießen und in 4 Gläschen füllen. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Vanillinzucker verrühren. Himbeermark auf die Panna Cotta geben und mit Orangenspalt und Minzblättchen garniert servieren.