Paprika-Curry-Pickles

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Curry-Pickles
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert520 kcal(25 %)
Protein5,7 g(6 %)
Fett31,3 g(27 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1000
Zutaten
2
200 g
2
6 EL
4 EL
125 ml
2
2
1 Stück
2 Stiele
75 g
1 Päckchen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die gelben Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und würfeln. 4 EL Öl erhitzen. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch darin 10 Minuten dünsten, dabei ab und zu umrühren. Curry darüber stäuben und kurz anschwitzen. Essig und ¼ l Wasser angießen und alles 5 Minuten köcheln lassen. Alles pürieren. Rote und grüne Paprikaschoten vierteln, putzen und abspülen.

2.

Gurke schälen und die Kerne entfernen. Staudensellerie abspülen und putzen. Gemüse sehr klein würfeln. Restliches Öl erhitzen. Paprika, Gurke und Sellerie darin kurz anbraten. Mit etwas Salz und Cayennepfeffer würzen. Gemüse-Mix zum Paprikapüree geben. Gelierzucker einrühren und 3 Minuten köcheln lassen. Zitronensäure unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Heiß in Gläser füllen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden