Gesundes Grundrezept

Mixed Pickles

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mixed Pickles

Mixed Pickles - Bunter Gemüsemix aus dem Glas!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein bunter Mix an Gemüse bringt auch einen guten Mix an Vitalstoffen mit: Der Blumenkohl hält durch Kalium unser Herz im Takt. Die Möhren stecken voller Ballaststoffe, ein Vertreter davon ist Pektin, welches uns lange sättigt und der Verdauung etwas Gutes tut. Der Pflanzenfarbstoff Betacarotin macht die Möhren schön orange und gibt auch uns einen frischen Hautteint. 

Mit dem Mixed Pickles Rezept können Sie die Saison von dem verwendeten Gemüse verlängern und so auch im Winter und Frühjahr von Ihrer (eignen) Ernte profitieren. Das eingelegte Gemüse schmeckt zu einer Brotzeit besonder gut.

1 großes Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein15 g(15 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker31,7 g(127 %)
Ballaststoffe20,8 g(69 %)
1 Portion
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K251,3 μg(419 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure333 μg(111 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin27,4 μg(61 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C227 mg(239 %)
Kalium3.080 mg(77 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
15
1
500 g
400 g
kleine, grüne Bohnen
400 g
kleine Zwiebeln
2 ½ l
Essig (mit 5% Säure)
200 g
20
2 EL
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZwiebelVollrohrzuckerSenfWeißweinSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

8 Einweckgläser, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Gurken schälen, in kleine Stücke schneiden, mit 2 EL Salz bestreuen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag Blumenkohl in Röschen teilen und waschen.

2.

Möhren putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Bohnen putzen und waschen. Gemüse getrennt jeweils 5 Minuten in Salzwasser garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und mit den Gurkenstücken in große, sterilisierte Gläser füllen.

3.

Zwiebeln schälen und aufs Gemüse legen. Essig, Zucker und Gewürzkörner in einen Topf geben, aufkochen und anschließend völlig abkühlen lassen. Senf und Weißwein hinzufügen.

4.

Gemüse mit der Flüssigkeit begießen, bis es ganz bedeckt ist. Gläser verschließen. An einem dunklen und kühlen Ort mindestens 2 Wochen durchziehen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.