Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
13 h
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
Paprikaschote Je 3 rote und gelbe
2 grüne Paprikaschoten
125 ml Olivenöl
3 EL Aceto balsamico
4 Knoblauchzehen
2 EL fein geschnittene Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Paprikaschoten, waschen, putzen, Kerngehäuse und weiße Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch der Länge nach vierteln und quer in Streifen schneiden.
2.
Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 50 ml Öl erhitzen und Paprika mit Knoblauch darin kurz anbraten und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze ca. 40 Min. garen, gelegentlich durchrühren.
3.
Restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Paprika, Knoblauch und Petersilie mischen und in eine Schüssel geben.
4.
Die Schüssel zudecken und im Kühlschrank mindestens 12 Stunden marinieren lassen.