Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
Paprikaschote je 1 kleine rote, gelbe und grüne
1
1
125 ml
1 TL
1 Zweig
3 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
2.
Rosmarinzweig halbieren.
3.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
4.
Knoblauch in Zehen teilen, nicht schälen.
5.
Zwiebelringe mit Knoblauchzehen im heißen Olivenöl anbraten, Paprika und Rosmarin hineingeben, kurz unter Rühren mitbraten lassen. Die gekörnte Brühe darüber streuen, den Wein angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 7 Min. köcheln lassen, dann bei starker Hitze Flüssigkeit verdunsten lassen, abschmecken und servieren.