Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K58,9 μg(98 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure222 μg(74 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C469 mg(494 %)
Kalium727 mg(18 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 bunte Paprikaschoten
120 ml Olivenöl
4 Knoblauchzehen
4 EL Kapern Glas
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren und von Kernen und den weißen Innenhäuten befreien.
3.
Die Paprikahälften mit der Hautseite nach oben auf ein geöltes oder mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen etwa 5-10 Minuten grillen bis die Haut Blasen wirft und beginnt schwarz zu werden. Aus dem Ofen nehmen und die noch heißen Paprikahälften mit einem feuchten Küchentuch abdecken. Auskühlen lassen und die Haut evtl. mit Hilfe eines Gemüsemessers abziehen. Anschließend in breite Streifen schneiden. Den Knoblauch häuten und klein hacken. Die Paprikaschoten auf einer Platte auslegen. Den Knoblauch und die Kapern darüber verteilen sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Balsamcio und Olivenöl beträufeln.
4.
Dazu passt frisches Ciabatta.