Paprikagulasch mit Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprikagulasch mit Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
251
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien251 kcal(12 %)
Protein25 g(26 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K30,8 μg(51 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C190 mg(200 %)
Kalium807 mg(20 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne große Paprikaschote
1 grüne Peperoni
2 Tomaten
400 g Schweinefilet
4 EL Pflanzenöl
1 Gemüsezwiebel
3 Knoblauchzehen
¼ l Gemüsebrühe aus dem Glas
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in der Hälfte des Öls andünsten. Paprikastreifen dazugeben und kurz mitdünsten, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten garen. Fleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen.
2.
Peperoni waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, Haut abziehen und Fruchtfleisch grob würfeln. Beides zum Paprikagemüse geben und weiterer 5 Minuten mitköcheln lassen, dann das Fleisch in den in den Topf rühren, erhitzen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.