Pasta mit Erbsen-Wurst-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Erbsen-Wurst-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1009
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.009 kcal(48 %)
Protein40 g(41 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K32,3 μg(54 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium710 mg(18 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren26,1 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Erbsen TK
400 g Linguine
Salz
500 g Salsiccia
1 TL frisch gehackte Minze
1 TL frisch gehackter Oregano
2 EL Olivenöl
4 EL Crème fraîche
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL frisch geriebener Parmesan
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Erbsen auftauen lassen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2.
Die Salsiccia aus der Pelle drücken, mit den Kräutern verkneten, zu kleinen Bällchen formen und diese in einer heißen Pfanne mit dem Öl rundherum anbraten. Die Erbsen, Crème fraîche und Sahne zugeben, salzen, pfeffern und 2-3 Minuten köcheln lassen.
3.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, dabei 2-3 EL Kochwasser auffangen, mit dem Parmesan und den Nudeln in die Pfanne geben, gut durchschwenken, abschmecken und in Schüsseln anrichten. Mit Minze garniert servieren.