Pasta mit Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
543
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien543 kcal(26 %)
Protein27 g(28 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,1 mg(109 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin33 μg(73 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin331 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Linguine
Salz
300 g Steinpilze
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
6 Eier
2 EL Schlagsahne
1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Die Linguine in Salzwasser 5-8 Minuten al dente kochen. Die Pilze gründlich putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilzscheiben in heißem Öl 2-3 Minuten braun anbraten. Den Knoblauch untermegen, kurz mitschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite ziehen.

2.

Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in der heißen Butter in einer weitere Pfanne Rührei zubereiten. Die abgetropften Nudeln mit ein wenig Nudelwasser unter die Pilze schwenken und auf Tellern anrichten. Darauf jeweils etwas Rührei setzen und mit Petersilie bestreut servieren.