Pastanester mit Spargel und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastanester mit Spargel und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
551
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien551 kcal(26 %)
Protein18 g(18 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K55,2 μg(92 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure181 μg(60 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure106 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
1 Handvoll
frische Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie und Basilikum
4 EL
6
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleSpargelspitzeOlivenölSalzPfefferbeeren

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Den Spargel ebenfalls in Salzwasser ca. 5 Minuten mit leichtem Biss garen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Mit dem Öl verrühren.
3.
Die Nudeln abgießen und das Kräuteröl unterschwenken. In Nestern auf Tellern anrichten und jeweils in die Mitte eine abgetropfte Spargelspitze setzen.
4.
Mit gewaschenen und geviertelten Tomaten und rosa Pfeffer garniert servieren.