Pastasalat mit Hühnchen, Erbsen, Parmesan und Sesam

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastasalat mit Hühnchen, Erbsen, Parmesan und Sesam
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein42 g(43 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K27,2 μg(45 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium649 mg(16 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
400 g
1 Prise
1
2
2 EL
200 g
100 ml
2 EL
2 EL
geriebener Parmesan
Koriander zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und mit Paprikapulver bestauben. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und beides fein hacken. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelmischung darin andünsten. Die Erbsen zugeben und 2 Minuten mitdünsten.

2.

Mit Gemüsebrühe aufgießen und zum kochen bringen. Das Hähnchenfleisch zugeben und darin ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Mit Sesam und Parmesan mischen. Die Nudeln abgießen, abtropfen und untermischen. Mit Pfeffer abschmecken und mit Koriander garniert in Schälchen anrichten und servieren.