Pastasalat mit Sardellen, Kapern, Oliven und Parmesan

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastasalat mit Sardellen, Kapern, Oliven und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
722
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien722 kcal(34 %)
Protein26 g(27 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium496 mg(12 %)
Calcium284 mg(28 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Nudeln (Casarecce)
1 Handvoll
frischer Basilikum
30
schwarze Oliven
6 EL
Kapern abgetropft
15
in Öl eingelegte Sardellen
20
60 g
Parmesan gerieben
Marinade
2
4 EL
weißer Balsamessig
6 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelParmesanOlivenölBasilikumZuckerOlive

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abschrecken, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Anchovis halbieren und zu den Nudeln geben. Basilikum und Cocktailtomaten waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten vierteln. Alle Zutaten unter die Nudeln mischen.

2.

Für die Marinade den Knoblauch schälen, halbieren und fein hacken. Essig, Öl, Zucker und Knoblauch miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Die Marinade über den Nudelsalat geben und gut durchmischen, für ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach den Salat nochmals abschmecken und mit einigen Parmesanflocken und Basilikumblättchen garnieren.