Pastasalat mit Rucola und Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastasalat mit Rucola und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein15 g(15 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K94,3 μg(157 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium755 mg(19 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Salz
2 gelbe Spitzpaprika
500 g Tomaten
2 Handvoll Rucola
1 Handvoll Koriandergrün
1 Knoblauchzehe
Meersalz
4 EL weißer Balsamessig
1 EL Zitronensaft
5 EL Olivenöl
4 EL Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
60 g schwarze Oliven entsteint
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSpaghettiRucolaOliveOlivenölBalsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Spitzpaprika waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Den Rucola und Koriander waschen, putzen und klein zupfen.

2.

Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit etwas Meersalz fein zerreiben. Mit dem Balsamico, Zitronensaft, Öl und Brühe verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Oliven unter die restlichen Salatzutaten mengen und auf Tellern angerichtet servieren.

Schlagwörter