Gut für die Haut

Pastasalat mit Schafskäse und Wassermelone

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Pastasalat mit Schafskäse und Wassermelone

Pastasalat mit Schafskäse und Wassermelone - Minze und Melone bringen einen köstlichen Frischekick in diesem Nudelsalat!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
588
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Pinienkerne fördern durch das enthaltene Eisen die Blutbildung. Gerade für Veggies ist dieses Spurenelement häufig Mangelware. Zusätzlich sind die kleinen Kerne Omega-3-Lieferanten. Diese mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind gut für unser Herz. Die Melone punktet mit Vitamin A, welches wichtig für den Sehvorgang ist und uns zugleich eine schöne Haut macht.

Der Salat eignet sich als leichtes Mittagessen im Büro, da er sich gut vorbereiten lässt. Ebenso gut macht er sich als Beilage zu Gegrilltem, wie Hähnchenbrust oder Gemüsespieße. Eine Variante ist es, den Salat anstelle des Fetas mit Mozzarella-Kügelchen und zusätzlich Kirschtomaten zuzubereiten. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien588 kcal(28 %)
Protein22 g(22 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium519 mg(13 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
30 g
1
rote Zwiebel
300 g
Wassermelone (geschält)
2 Stiele
200 g
2 EL
4 EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Zwiebel schälen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Melonenfruchtfleisch von den Kernen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen streifen. Feta in 1 cm große Würfel schneiden.

3.

Für die Vinaigrette Zitronensaft mit Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen, auf 4 Tellern oder in Schälchen anrichten und mit Pfeffer würzen.