Pastinaken-Muffins

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastinaken-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium291 mg(7 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g Pastinaken
70 g Rosinen
1 Orange
200 g Schmand
250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
120 g Butter
120 ml Ahornsirup
1 Prise Salz
2 Eier
12 Papiermanschetten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PastinakeSchmandButterAhornsirupRosinenOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pastinaken schälen und fein reiben, in einem Tuch leicht ausdrücken. Die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Schale fein reiben und den Saft auspressen, beides mit dem Schmand verrühren. Das Mehl und das Backpulver mischen und sieben.
2.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Papiermanschetten in den Mulden verteilen.
3.
Alternativ können die Mulden auch ausgebuttert werden.
4.
Die Butter in einer Schüssel mit dem Ahornsirup sowie Salz schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterschlagen. Anschließend abwechselnd esslöffelweise die Orangen-Schmand-Mischung mit der Mehlmischung unterrühren. Zuletzt die Pastinaken und die Rosinen unterarbeiten. Den fertigen Teig in den Mulden der Form verteilen und insgesamt 35 Minuten backen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 150° reduzieren.