Penne mit Hähnchenbruststreifen, Speck und Käse

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Penne mit Hähnchenbruststreifen, Speck und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
548
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein32 g(33 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium535 mg(13 %)
Calcium369 mg(37 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
50 g
3 EL
50 g
175 g
150 g
Gruyère-Käse am Stück
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Erbsen ca. 5 Min. in kochendem Salzwasser garen, dann abgiessen und abtropfen lassen.
3.
Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kross anbraten.
4.
Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
5.
Den Käse in kleine, dünne Quadrate schneiden.
6.
Nudeln abgiessen, abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und das Tomatenmark unterrühren und erhitzen lassen. Den Käse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen, dann Hähnchenfleisch, Speck und Erbsen zugeben, erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit grob geschnittenem Basilikum bestreut servieren.