Penne mit Speck-Tomatensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Penne mit Speck-Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
881
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien881 kcal(42 %)
Protein19 g(19 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren22,3 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
200 g
durchwachsener Speck
1
2
1
2 EL
1 große Dose
geschälte Tomaten
5 EL
4 EL
geriebener Parmesan
4 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePenneSpeckRotweinParmesanÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Speck fein würfeln und in einer Pfaue ohne Fett kroß braten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni waschen, längs halbieren, Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Peperonistreifen und Knoblauch andünsten. Tomaten abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer dazugeben. Wein und Rotwein angießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten einköcheln lassen.
2.
Die Nudeln laut Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abtropfen lassen. Die Nudeln mit der Sauce mischen, Parmesan darüberstreuen und mit Basilikum garnieren.